A-Z

Pflanzenschutzmittel / Herbizid / Laudis®

Laudis®

Herbizid für Mais und Zuckermais.

Top Herbizid
Laudis®
Anwendung:
Mais, Mohn, Zuckermais: 2,25 l/ha gegen aufgelaufene Ungräser (inkl. Hirsen) und Unkräuter in Mineralböden (inkl. Karstgebiete) und Moorböden.
Mais: 1,5–2,0 l/ha + 1,5 l/ha Aspect gegen die aufgelaufene Unkrautflora sowie auch gegen später keimende Hirsen und einjährigen Unkräuter in Mineralböden (ausser Karstgebiete).
Mais: 2,0 l/ha + 0,5 l/ha Banvel 4S als Korrekturbehandlung (inkl. Winden, Blacken und Disteln).
Mohn: 1,1 l/ha gefolgt von 1,1 l/ha im Splitverfahren.
Zuckermais: 1,5 l/ha gefolgt von 0,75 l/ha im Splitverfahren.


Formulierung
Öl-Dispersion (OD)
Wirkstoff
  • 44 g/l Tembotrione ( )
  • 22 g/l Isoxadifen-Ethyl (Safener) ( )
Artikelnummer Verpackungsgrösse Paletteneinheit
79130759 3 L KA/BI 240 x 3 L
79130759 4 x 3 L KT/CT 60 x (4 x 3 L)
Wichtiger Hinweis für Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen