Produkte

Kernobst

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Echter Mehltau

Flint

Moon Privilege

Sico

Solfovit WG

Anwendung ab Ende Blüte (BBCH 69).

Schorf

Captan 80 WDG

Rucolan

Anwendung ab Ende Blüte (BBCH 69).

Rucolan: bis Ende Juni.

Schädlinge Produkte Bemerkungen

Blattläuse, Sägewespen, Miniermotten, Apfelwickler, Blattwespen. Nebenwirkung gegen Frostspanner.

Alanto

Blattläuse, Frostspanner, Sägewespen
Behandlung unmittelbar nach der Blüte (BBCH 69).

Miniermotten
Anwendung bei Befallsbeginn, gegebenenfalls auf Empfehlung der Kantonalstelle.

Blattwespen (nur Birnen)
Anwendung bei Befallsbeginn, ab abgehende Blüte (BBCH 69-81).

Kernobst
Blattläuse, Schildläuse

Birnen
Birnblattsauger

Movento SC

Anwendung unmittelbar nach der Blüte (BBCH 69).

Kernobst
Spinnmilben, Rostmilben

Birnen
Birnblattsauger

Envidor Anwendung unmittelbar nach der Blüte (BBCH 69).
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August.

Kirschen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Bitterfäule, Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia, Schrotschuss, Sprühflecken Flint Anwendung nach der Blüte (BBCH 71-79).
Bitterfäule, Fruchtmonilia

Moon Sensation

Moon Privilege + Flint

Anwendung ab Beginn Fruchtentwicklung (BBCH 71-85).
Schädlinge Produkte Bemerkungen

Blattläuse, Kirschenfliegen, Kirschkernstecher

Alanto Anwendung nach der Blüte.
Spinnmilben, Rostmilben Envidor Anwendung nach der Blüte.
Blattläuse, Kirschenfliegen Movento SC Anwendung nach der Blüte.
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August.

Zwetschgen/Pflaumen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Blüten- und Zweigdürre, Schrotschuss, Zwetschgenrost. Teilwirkung gegen Fruchtmonilia Flint Anwendung nach der Blüte (BBCH 71-81).
Fruchtmonilia

Moon Privilege

Moon Sensation

Anwendung ab Beginn Fruchtentwicklung (BBCH 71-85).
Schädlinge Produkte Bemerkungen

Blattläuse, Pflaumenwickler, Sägewespen

Alanto Anwendung nach der Blüte.
Spinnmilben, Rostmilben Envidor Anwendung nach der Blüte.
Blattläuse, Austern- und Kommaschildläuse Movento SC Anwendung nach der Blüte.
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August.

Aprikosen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia Moon Experience Anwendung ab Blüte.
Blüten- und Zweigdürre, Echter Mehltau, Schrotschuss. Teilwirkung Fruchtmonilia Flint Anwendung nach der Blüte.
Fruchtmonilia Moon Privilege Anwendung nach der Blüte.
Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia Teldor

Anwendung ab Ende Austrieb.

Schädlinge Produkte Bemerkungen
Blattläuse Alanto Anwendung nach der Blüte.

Spinnmilben, Rostmilben

Envidor Anwendung nach der Blüte.
Blattläuse, Austern- und Kommaschildläuse Movento SC Anwendung nach der Blüte.

Eulenraupen (blattfressend), Frostspanner, Schalenwickler

Prodigy

Anwendung kurz nach der Blüte (BBCH 69-71).

Unkräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August.