Produkte

Getreide

Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Alle Getreidearten
Klebern, Winden, teilweise Disteln
Primus

Als Mischpartner oder für Korrekturbehandlungen bis Fahnenblattstadium (BBCH 39).

Krankheiten Produkte Bemerkungen

Weizen
Echter Mehltau, Braunrost, Gelbrost, Septoria-Blattdürre, DTR-Blattfleckenkrankheit, Sprenkelnekrosen

Triticale
Echter Mehltau, Braunrost,  Gelbrost, Septoria-Blattdürre

Winterroggen
Echter Mehltau, Braunrost, Septoria-Blattdürre, Rhynchosporium-Blattfleckenkranheit

Gerste
Echter Mehltau, Zwergrost, Rhynchosporium-Blattfleckenkranheit, Netzfleckenkrankheit, Sprenkelnekrosen

Korn (Dinkel)
Echter Mehltau, Braunrost,  Septoria-Blattdürre

Aviator Xpro Anwendung im 2-Knoten-Stadium bis Beginn der Blüte (BBCH 32-61). Strobilurinfreie Top-Lösung mit unerreichter Wirkungssicherheit.

Weizen, Triticale, Korn (Dinkel)
Echter Mehltau, Braunrost, Septoria-Blattdürre

Winterroggen
Echter Mehltau, Braunrost, Septoria-Blattdürre, Rhynchosporium-Blattfleckenkranheit

Gerste
Echter Mehltau, Zwergrost, Rhynchosporium-Blattfleckenkranheit, Netzfleckenkrankheit, Sprenkelnekrosen

Variano Xpro Anwendung im Stadium Fahnenblattspitze sichtbar bis Beginn Ährenschieben (BBCH 37-51). Drei unterschiedliche und sich ergänzende Wirkstoffgruppen.

Weizen
Blatt- und Ährenkrankheiten

Pronto Plus + Miros FL Anwendung im Stadium Beginn Ährenschieben bis Ende der Blüte (BBCH 51-69) bei anfälligen Sorten, insbesondere bei Futterweizen.

Weizen, Triticale
Ährenfusariosen

Proline

Anwendung während der Blüte (BBCH 60-69). Reduktion des Mykotoxin-Gehaltes um 60-80 %.
Schädlinge Produkte Bemerkungen
Getreidehähnchen Biscaya Behandlungen ab Fahnenblattstadium (BBCH 39). ÖLN: Sonderbewilligung notwendig.

Mais

Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Einjährige Ungräser und -kräuter (inkl. Hirsen) Adengo

Anwendung im 1-3-Blatt-Stadium (BBCH 11-13) der Kultur. In Karstgebieten anwendbar.

Einjährige Ungräser und -kräuter (inkl. Hirsen) Bacalon Aqua

NEU

Empfehlung für Mais in Karstgebieten, sowie S2-Zonen und Gebiete mit Einschränkungen bei Terbuthylazin (Aspect) und/oder Dual Gold.
Mischbar mit Adengo und Equip Power.

Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Equip Power Anwendung im 4-6 Blatt-Stadium (BBCH 14-16) der Kultur. Ermöglicht auch die Bekämpfung von Erdmandelgras. In Karstgebieten anwendbar.

Einjährige Ungräser und -kräuter (inkl. Hirsen, Ausfallkartoffeln)

Laudis + Aspect Anwendung im 2-8-Blatt-Stadium (BBCH 12-18) der Kultur. Optimale Verträglichkeit ohne Sorten-Einschränkungen. Laudis ist in Karstgebieten anwendbar, Aspect nicht.
Einjährige Ungräser und -kräuter (inkl. Hirsen) Equip + Aspect Anwendung im 3-6-Blatt-Stadium (BBCH 13-16) der Kultur. Equip ist in Karstgebieten anwendbar, Apsect nicht.
Mollusken Produkte Bemerkungen
Schnecken Metarol Schneckenkorn Anwendung ab Saat bis 6-Blatt-Stadium (BBCH 00-16).

Zuckerrüben

Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Splitbehandlungen; einjährige Unkräuter Betanal maxxPro + Goltix Compact

Die innovative OD-Formulierung verstärkt die Blattwirkung.

Splitbehandlungen; einjährige Unkräuter Betanal Expert + Goltix Compact Alternative zu Betanal maxxPro.
Ungräser (ausser einjährige Rispengräser) Targa Super Anwendung auf aufgelaufene und entwickelte Ungräser.
Mollusken Produkte Bemerkungen
Schnecken Metarol Schneckenkorn Anwendung ab Saat bis 6-Blatt-Stadium (BBCH 00-16).

Kartoffeln

Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Vorauflauf bis frühen Nachauflauf; einjährige Ungräser und -kräuter (inkl. Klebern) Boxer + Sencor SC Anwendung bis 5 cm Staudenhöhe. Sortenempfindlichkeit und Anwendungshinweise für Nachauflauf-Behandlungen von Sencor SC beachten.
Vorauflauf bis während dem Auflaufen Sencor SC Anwendung für Korrekturbehandlungen im frühen Nachauflauf. Sortenempfindlichkeit und Anwendungshinweise für Nachauflauf-Behandlungen beachten.
Ungräser (ausser einjährige Rispengräser) Targa Super Anwendung auf aufgelaufene und entwickelte Ungräser.
Krankheiten Produkte Bemerkungen
Kraut- und Knollenfäule Consento Zum sicheren Schutz vor Krautfäule-Frühbefall.
Kraut- und Knollenfäule, Alternaria Tisca Antisporulierende Wirkung. Ideal in Mischung mit Infinito bei Krautfäulebefall.
Kraut- und Knollenfäule Infinito

Hervorragende vorbeugende und kurative Wirkung.

Alternaria

Flint

Sico

Für Mischungen mit Produkten (z.B. Infinito) die keine Wirkung gegen Alternaria besitzen.
Schädlinge Produkte Bemerkungen
Blattläuse, Kartoffelkäfer Biscaya ÖLN: Sonderbewilligung notwendig.
Blattläuse Movento SC ÖLN: keine Sonderbewilligung notwendig.

Sonnenblume

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Sclerotinia-Fäule Contans WG Anwendung vor oder bei der Saat bis 4-Blatt-Stadium (BBCH 00-14) sowie auf die Ernetrückstände. Im Biolandbau zugelassen.
Phoma, Phomopsis Agroa SC Anwendung im Sternstadium (BBCH 51).
Mollusken Produkte Bemerkungen
Schnecken Metarol Schneckenkorn Anwendung ab Keimung bis 4-Blatt-Stadium (BBCH 05-14).

Eiweisserbsen

Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ungräser (ausser einjährige Rispengräser) Targa Super Anwendung auf aufgelaufene und entwickelte Ungräser.
Krankheiten Produkte Bemerkungen
Brennfleckenkrankheit, Botrytis-Graufäule, Rost Horizont Anwendung bei Beginn der Blüte und Vollblüte (BBCH 60-65).
Botrytis-Graufäule, Sclerotinia-Fäule Moon Privilege Anwendung bei Beginn der Blüte und Vollblüte (BBCH 60-65).
Botrytis-Graufäule, Sclerotinia-Fäule Moon Sensation Anwendung im Stadium BBCH 59-79.
Schädlinge Produkte Bemerkungen
Erbsenwickler Decis Protech Anwendung nach der Blüte (Hülsen 3-5 cm).