Produkte

Kernobst

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Schorf, Echter Mehltau, Monilia, Kelchfäule Captan 80 WDG oder Delan WG + Solfovit WG + Anilinopyrimidin Anwendung während der Blüte. Antiresistenz-Strategien beachten!
Schorf, Echter Mehltau

Flint + Delan WG oder Captan 80 WDG

Moon Experience + Delan WG oder Captan 80 WDG

Moon Privilege + Delan WG oder Captan 80 WDG

Sico + Captan 80 WDG

Anwendung ab Ende Blüte. Vorsicht mit Captan bei Braeburn, Anjou und Hardy. Delan bis Ende Juni. Mischbar mit Alanto und Prodigy.

Feuerbrand Serenade Max Vorbeugendes Bakterizid mit Teilwirkung. Erster Einsatz gemäss Infektionsprognose und Warndienst, wenn 10 % der Blüten offen sind (BBCH 61); dann Behandlung alle 5 Tage bis zur abgehenden Blüte (BBCH 67) wiederholen.
Schädlinge Produkte Bemerkungen

Blattläuse, Sägewespen, Miniermotten, Apfelwickler

Alanto

Blattläuse, Sägewespen
Behandlung unmittelbar vor oder kurz nach der Blüte. Wirkt auch gegen die Mehlige Apfelblattlaus. Frühzeitige Nachblüte-Behandlungen erfassen auch Sägewespen sehr sicher. Wirkt auch gegen junge Larven der Apfelwickler und gegen Kleinen Fruchtwickler. Teilwirkung gegen Frostspanner. Max. 1 Behandlung gegen dieselbe Blattlausart. Mischbar mit Fungiziden. Schont Bienen und Raubmilben!

Miniermotten
Anwendung bei Befallsbeginn, gegebenenfalls auf Empfehlung der Kantonalstelle.

Blattläuse, Schildläuse

Movento SC

Frühzeitige Anwendung bei Befallsbeginn. Hauptwirkung auf Larven und Nymphen. Langsame Wirkung erst nach ca. 7-10 Tagen ersichtlich.

Eulenraupen (blattfressend), Frostspanner, Schalenwickler

Prodigy
Anwendung in frühen Birnenanlagen kurz nach der Blüte (BBCH 69-71).

Kernobst
Spinnmilben, Rostmilben

Birnen
Blattsauger

Envidor Anwendung bei Befallsbeginn gegen Larven und Nymphen. Nicht auf blühende Pflanzen anwenden.
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August. Bei Bedarf, mischbar mit Bodenherbiziden.

Kirschen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Bitterfäule, Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia, Schrotschuss, Sprühflecken Flint Anwendung nach der Blüte. Mischbar mit Alanto und Prodigy.
Bitterfäule, Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia, Schrotschuss, Sprühflecken Moon Privilege + Flint
(= Moon Sensation)

Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung. Mischbar mit Alanto gegen Kirschenfliegen.
Tankmix mit reduzierten Dosierungen.

Fruchtmonilia Moon Privilege Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung. Mischbar mit Alanto gegen Kirschenfliegen.
Bitterfäule, Fruchtmonilia Moon Sensation Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung. Mischbar mit Alanto gegen Kirschenfliegen.
Schädlinge Produkte Bemerkungen
Blattläuse, Kirschenfliegen, Kirschkernstecher Alanto Anwendung nach der Blüte. Bewilligt für 2 Behandlungen gegen Kirschenfliegen. Mischbar mit Fungiziden. Schont die Bienen!
Blattläuse, Kirschenfliegen Movento SC Anwendung nach der Blüte. Bewilligt für 2 Behandlungen gegen Kirschenfliegen. Mischbar mit  Moon Privilege oder Teldor.
Spinnmilben, Rostmilben Envidor Anwendung nach der Blüte. Nicht auf blühende Pflanzen anwenden.
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August. Bei Bedarf, mischbar mit Bodenherbiziden.

Zwetschgen/Pflaumen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Blüten- und Zweigdürre, Schrotschuss, Zwetschgenrost Flint Anwendung nach der Blüte. Teilwirkung gegen Fruchtmonilia. Mischbar mit Alanto und Prodigy.
Fruchtmonilia Moon Privilege Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung.
Fruchtmonilia Moon Privilege + Flint
(= Moon Sensation)
Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung.
Tankmix mit reduzierten Dosierungen.
Fruchtmonilia Moon Sensation Anwendung bei beginnender Fruchtentwicklung.
Schädlinge Produkte Bemerkungen
Blattläuse, Pflaumenwickler, Sägewespen Alanto Anwendung nach der Blüte. Mischbar mit Fungiziden. Schont die Bienen!
Blattläuse, Austern- und Kommaschildläuse Movento SC Anwendung nach der Blüte. Mischbar mit Moon Privilege oder Teldor.
Spinnmilben, Rostmilben Envidor Anwendung nach der Blüte. Nicht auf blühende Pflanzen anwenden.
Ungräser und -kräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Basta 150 Anwendung ab Frühjahr bis Ende Oktober (besonders im Mai-Juli und September-Oktober).
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August. Bei Bedarf, mischbar mit Bodenherbiziden.

Aprikosen

Krankheiten Produkte Bemerkungen
Fruchtmonilia Moon Privilege Anwendung nach der Blüte. Mischbar mit Alanto.
Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia Moon Experience Anwendung ab Blüte. Mischbar mit Alanto oder Prodigy.
Blüten- und Zweigdürre, Fruchtmonilia Teldor

Anwendung ab Ende Austrieb.

Schädlinge Produkte Bemerkungen
Blattläuse Alanto Anwendung vor oder nach der Blüte. Mischbar mit Fungiziden. Schont die Bienen!
Blattläuse, Austern- und Kommaschildläuse Movento SC Anwendung nach der Blüte. Mischbar mit Moon Privilege oder Teldor.

Spinnmilben, Rostmilben

Envidor Anwendung nach der Blüte. Nicht auf blühende Pflanzen anwenden.
Unkräuter Produkte Bemerkungen
Ein- und mehrjährige Ungräser und -kräuter Glyfos Best Anwendung ab Frühjahr bis Ende August. Bei Bedarf, mischbar mit Bodenherbiziden.