Infothek

RSS-Feed
» zurück
Nachrichten
Freitag, 10. Februar 2017

Mehr Schweizer Champignons produziert

(lid.ch) – In der Schweiz wurden letztes Jahr knapp 3 Prozent mehr Champignons produziert


Die Mitglieder des Verbandes Schweizer Pilzproduzenten (VSP) ernteten letztes Jahr 2,9 Prozent mehr Champignons, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Mit 7,2 Prozent stiegen jedoch die Importe noch stärker an.

Shiitake wurde im Rahmen des Vorjahres produziert. Um 18,7 Prozent abgenommen hat die Menge an Austernpilzen, hingegen nahmen Kräuterseitlinge und die weiteren Edelpilze um 17,5 Prozent zu.

© Bayer CropScience Schweiz GmbH